#2020HORIZON

#2020HORIZONunder one sky, Art is linked by an only horizon in an international Art performanceTHE PARTICIPATING RULES:‐ The title of this project is #2020Horizon because each artist is asked to paints a 20×20 cm artwork on paper, with a horizon.‐ The project is open to global participation of any Artist in the world.‐ The Artist can participate by uploading his painting in the International Watercolor Platform personal profile, at www.internationalwatercolormuseum.com (if you don’t have a profile in the platform, please do it, it is FREE. If you are not able to do, ask us by writing an e.mail to info@inartefabriano.it and we will do for you)‐ Inside your profile, only the paintings titled #2020Horizon will be considered.‐ Deadline for participation is March 31, 2021‐ A selection of 500 paintings will be aligned on their horizons and joined in online into several giant virtual image posted in Facebook FabrianoInAcquarello at https://www.facebook.com/groups/261367377327759or inInternational Museum at www.internationalwatercolormuseum.com Internationall watercolor Platform.or inYouTube InArte Fabriano channel at https://www.youtube.com/channel/UCZ5Odwor4wnCmE09-yF4wHA‐ A second selection, from the first one, of 100 paintings (that is 20 meters), will be permanent physically exhibit in Fabriano International Watercolor Museum as a testimoniancy of the 2020 world watercolor community linked by Art during the Covid pandemic time. The selected paintings must be post mailed to the International Watercolor Museum at the address that will be indicated.Why are we doing it:Covid has stolen us the possibility to meet and physically cooperate. Art did not stop and we have used our brushes as a tool to stay strong and communicate to each other by the online channels. Now with the new wave of virus, we feel again the need to propose the world watercolor community a challenge to be shared: a common project that together we can take care of, that can be done under a same sky by a far distance, trough the online tools, but that must also be physically realized: let the horizon be our physical link.This project is developed by FabrianoInAcquarello leader community from an idea of Aidan O’Reilly

# 2020HORIZONUnter einem Himmel ist Kunst durch einen einzigen Horizont in einer internationalen Kunstperformance verbundenDIE TEILNAHMEBESTIMMUNGEN:- Der Titel dieses Projekts lautet # 2020Horizon, da jeder Künstler gebeten wird, ein 20 x 20 cm großes Kunstwerk mit einem Horizont auf Papier zu malen.- Das Projekt ist offen für die weltweite Teilnahme aller Künstler auf der Welt.- Der Künstler kann teilnehmen, indem er sein Gemälde in das persönliche Profil der International Watercolor Platform unter www.internationalwatercolormuseum.com hochlädt (wenn Sie kein Profil auf der Plattform haben, tun Sie dies bitte KOSTENLOS. Wenn Sie dies nicht können Fragen Sie uns per E-Mail an info@inartefabriano.it und wir erledigen das für Sie.- In Ihrem Profil werden nur die Bilder mit dem Titel # 2020Horizon berücksichtigt.- Einsendeschluss ist der 31. März 2021- Eine Auswahl von 500 Gemälden wird an ihren Horizonten ausgerichtet und online zu mehreren riesigen virtuellen Bildern zusammengefügt, die auf Facebook FabrianoInAcquarello unter https://www.facebook.com/groups/261367377327759 veröffentlicht werdenoder inInternationales Museum unter www.internationalwatercolormuseum.com Internationale Aquarellplattform.oder inYouTube InArte Fabriano-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UCZ5Odwor4wnCmE09-yF4wHA– Eine zweite Auswahl von 100 Gemälden (das sind 20 Meter) aus dem ersten wird im Fabriano International Watercolor Museum als Zeugnis der Weltkunst-Aquarellgemeinschaft 2020, die während der Zeit der Covid-Pandemie durch Kunst miteinander verbunden war, dauerhaft ausgestellt. Die ausgewählten Gemälde müssen per Post an das Internationale Aquarellmuseum unter der angegebenen Adresse geschickt werden.Warum machen wir das:Covid hat uns die Möglichkeit gestohlen, uns zu treffen und physisch zusammenzuarbeiten. Die Kunst hat nicht aufgehört und wir haben unsere Pinsel als Werkzeug benutzt, um stark zu bleiben und über die Online-Kanäle miteinander zu kommunizieren. Jetzt, mit der neuen Viruswelle, haben wir erneut das Bedürfnis, der Weltaquarellgemeinschaft eine Herausforderung vorzuschlagen, die geteilt werden muss: ein gemeinsames Projekt, das wir gemeinsam erledigen können und das bei weitem unter demselben Himmel durchgeführt werden kann die Online-Tools, aber das muss auch physisch realisiert werden: Lassen Sie den Horizont unsere physische Verbindung sein.Dieses Projekt wurde von der FabrianoInAcquarello-Community aus einer Idee von Aidan O’Reilly entwickelt.

2 thoughts on “#2020HORIZON

    1. Nein, liebe Susanne. Welches “Aquarell”-Material Du verwendest, bleibt Dir überlassen. Eine Anmeldung mit Profil auf der Internationalen Aquarell-Plattform ist allerdings zwingend zur Teilnahme erforderlich. Liebe Grüße und eine gute Woche – Carsten

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s