Boudoir 1

Yes, I have an opinion.  It would be easy to fill this post with my opinion about the Covid-19 crisis, the political handling of the Corona crunch, the hot air farting by the yellow-haired American bighead or whatever. But first of all my opinion isn´t important and second I don´t like to waste my precious time with it. Fact is that the Corona crisis seems to be growing to the biggest challenge for worldwide mankind (beside the anthropogenic climate change). But still I think it is required to keep calm and avoid panic. A funny side effect is that sales for erotic content have been increasing extremely for several days – especially in risk areas, as reported by several media. Who would have expected the porno industry to benefit from the Corona virus…? Obviously people are preparing for staying alone at home for a while. This was not the reason for my boudoir painting. I wanted to try something like that for a while. But it is fitting to this report pretty good… and it is more pleasant than to spin a yarn about the virus – there are enough other people doing this. Stay healthy!

cw_watercolor_2020_026
026_2020 Watercolor / Fabriano Artistico hot press – ca. 76 cm x 56 cm / 29.9´ x 22.0´ in / , Lukas Aquarell 1862/ Daniel Smith paints / “Boudoir 1”

Ja, ich habe eine Meinung. Es wäre ein Leichtes, diesen Post mit meiner Meinung zur Covid-19 Krise, dem politischen Umgang mit dem Corona-Notstand, dem Heißluft-Gefurze des gelb-haarigen amerikanischen Großkotz oder was auch immer zu füllen. Aber erstens ist meine Meinung dazu nicht so wichtig und zweitens möchte ich meine kostbare Zeit damit nicht verschwenden. Fakt ist, dass sich die Corona Krise zu einer der größten Herausforderungen der weltweiten Menschheit (neben dem Klimawandel).  Dennoch glaube ich, dass Ruhe geboten und Panik zu vermeiden ist. Ein lustiger Seiteneffekt ist, dass seit einigen Tagen die Umsatzzahlen für erotische Inhalte extrem ansteigen, wie verschiedene Medien berichtet haben. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet die Porno-Branche vom Corona Virus profitieren würde…? Offenbar bereiten sich die Menschen darauf vor, für eine Weile allein zuhause zu sein. Dies war nicht der Grund für mein Boudoir Aquarell, aber es passt ja ganz gut zu den Berichten. Ich wollte etwas in der Richtung schon seit längerem ausprobieren. Und es ist besser, als über das Covid-19 Virus und den Umgang damit zu fabulieren – das machen ja schon genügend andere. Bleibt gesund!

Wieder lieferbar: Werkbuch-Aquarell 1 – hier bestellen.

6 thoughts on “Boudoir 1

    1. Hat das was mit dem alten Film mit Yul Brynner zu tun? Ich guck schon lange keine Serien mehr. Die letzte, die ich mit Genuss gesehen haben, war Sopranos… ist also schon ein bisschen her. LG Carsten

      Like

      1. Ja, die Serie basiert auf diesen Film ist aber durch den technischen Fortschritt noch eindrücklicher.
        Die Sopranos habe ich noch nicht gesehen, ich muss mir öfter anhören, dass das eine Wissenslücke ist 😉
        LG Susanne

        Liked by 1 person

      2. Klingt interessant. Ich mochte den Film schon sehr. Vielleicht besorge ich mir die Serie mal für die Quarantäne. Die Sopranos fand ich damals wirklich großartig… allein die Ausgangsidee des Mafia-Bosses bei seiner Psychotherapeutin. Damals fand ich die Serie sehr innovativ, aber es hat sich seitdem wohl viel getan. Liebe Grüße – bleib gesund. Carsten

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s