Vallemontagnana / Fabriano

There are probably a lot of posts ( I recommend Laureen´s post on Walks In Watercolor) about this year´s FabrianoInAcquarello festival and so I decided to make my post a bit different this year. Last year I was too late to find a room in Fabriano city and I came to Vallemontagnana, a small village high in mountains above Fabriano. And I did fall in love with this place and the nice people there. So decided to go there again this year although it is about 8 kilometers away from the festival. I am so glad about my descision because this year it was like coming home this year. Such a warm welcome by Simone, the owner of the B & B Lucia, and I found new friends there. Thanks so much to Matteo, who invited me to a great mountain hiking and spent the whole Saturday with me, with so many interesting information about the area and it´s history. I did enjoy the week so much that the watercolor festival almost became an accessory for me (not really – actually I found a good balance). Today I would just like to share some impressions from Vallemontagnana, a small paradise above the city. Hope you enjoy the snapshots from my hiking tours made with my new GoPro Hero 7 black ( I have to get used to this “bitchy diva” a little bit more)

There will be another video about the festival, but I came back home with a bad cold and I need some time to recover first.

DCIM104GOPROGOPR4567.JPG
DCIM104GOPROGOPR4567.JPG

Wahrscheinlich gibt es schon jede Menge Posts (ich empfehle Laureen´s Post auf Walks in Watercolor) über das diesjährige FabrianoInAcquarello Festival und so habe ich beschlossen, meinen Post dieses Jahr etwas anders anzugehen. Im letzten Jahr war ich zu spät, um noch ein Zimmer in der Stadt zu buchen und so kam ich nach Vallemontagnana, einem kleinen Dorf hoch in den Bergen über Fabriano. Und ich habe mich damals gleich in diesen wunderschönen Ort und die netten Leute dort verliebt. So beschloss ich, dieses Jahr auch wieder dorthin zu gehen, obwohl man etwa 8 Kilometer vom Festival entfernt ist. Ich bin so froh über meine Entscheidung, denn es war fast wie nach Hause zu kommen. So ein herzlicher Empfang von Simone, dem Inhaber des B & B Lucia. Und neue Freunde habe ich auch gefunden. Herzlichen Dank an Matteo, der mich zu einer großartigen Bergtour eingeladen hat und mir den gesamten Samstag Gesellschaft geleistet und mich mit so vielen interessanten Infos über den Ort und seine Geschichte versorgt hat. Ich habe die ganze Woche so genossen, dass das Festival fast zur Nebensache geworden wäre – tatsächlich habe ich eine gute Balance zwischen beidem gefunden. Ich möchte deshalb heute hauptsächlich ein paar Impressionen aus Vallemontagnana zeigen, einem kleinen Paradies hoch oben über der Stadt. Ich hoffe Euch gefallen die Schnappschüsse, die ich mit meiner neuen GoPro Hero 7 black gemacht habe (eine manchmal etwas zickige, kleine Diva, an die ich mich erst noch gewöhnen muss 🙂 )

Es wird auch in diesem Jahr wieder ein Video zum Festival geben, aber da ich mit einer heftigen Erkältung nach Hause gekommen bin, brauche ich erst mal etwas Zeit zum Erholen.

12 thoughts on “Vallemontagnana / Fabriano

  1. Oh, your photographs are marvelous! And your artwork really stood out in my opinion. There is something cinematographic about them which I find intriguing and unique. I think you did the right thing by going on a lovely hike and enjoying the sights. After all, nature provides us with fantastic subjects to paint. Thanks for the shoutout, I really appreciate the kind words. I did the same because I’m a big fan of your videos!

    Liked by 1 person

    1. Liebe Susanne,, ich mag die Gegend sehr gerne und diesmal habe ich die Gelegenheit auch zu ausgiebigen Bergwanderungen genutzt. Auch ohne Aquarell Festival sehr zu empfehlen. Herzliche Grüße aus dem Pott – Carsten

      Liked by 1 person

      1. Ich mag das oben Ankommen nach dem Klettern, du brauchst volle Konzentration, dein Kopf ist völlig leer nur ausgerichtet auf den nächsten Zug in die Höhe. Das finde ich besonders entspannend.
        Viele Grüße 🙂

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s