Abandoned house by the river bend

Abandoned house by the river bend

I am probably experimenting more in black & white, maybe with a little bit of other colors and with breaks of full color (tonight). In this example I tried to paint as bold as possible, but with the necessary breaks for drying (and working 😉 ) it became a little bit half-baked for me. The Fabriano paper is great, when you like to work in layers, because once the paint has dried on the paper it is almost fixed and can´t be washed out. On the other hand you need some patience for drying and it takes some layers to get some saturation. Usually I don´t like black & white pictures with a “fancy” red add-on too much, but there was a little paint splash on my watercolor from another painting I was working on accidentally and so I tried to add a few more splashes of Madder Lake.

cw_watercolor_2019_008
008_2019 Watercolor /Fabriano Artistico rough 300g – ca. 76 cm x 56 cm / 29.9´ x 22.0´ in / Lukas Aquarell 1862

Verlassenes Haus an der Flussbiegung

Wahrscheinlich werde ich noch einiges mehr mit Schwarz-Weiß experimentieren, vielleicht wie hier, mit einem klein wenig Farbe und mit Unterbrechungen voller Farbe (wie heute Nacht). In diesem Beispiel habe ich versucht, so kühn wie nur irgend möglich zu malen, aber mit den notwendigen Pausen für das Trocknen (und die Arbeit 😉 ) ist es für meinen Geschmack etwas halbgar geworden.  Das Fabriano Papier ist sehr gut, wenn man in mehreren Farb-Lagen arbeiten möchte, denn wenn die Farbe erst mal auf dem Papier getrocknet ist, ist sie beinahe fixiert und kann kaum noch ausgewaschen werden, ganz anders als bei dem Echt-Bütten Papier von Hahnemühle, bei dem man mit viel Wasser fast alles wieder ausgewaschen bekommt.   Auf der der anderen Seite braucht man einige Geduld für das Trocknen und es benötigt auch ein paar Lagen, bis man einige Sättigung erzielt hat.  Normalerweise mag ich Schwarz-Weiß Bilder nicht, die „schick“ mit einem roten Farbklecks daher kommen, aber da von einem anderen Bild, das ich parallel malte, ohnehin schon ein Farbklecks auf dem falschen Bild gelandet war, habe ich dann zum Schluss noch etwas mehr Krapplack darauf gespritzt.

8 thoughts on “Abandoned house by the river bend

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s