My watercolor year in a book…

My books
Watercolor Yearbook (part II) and pocket book

… or should I say in books? I decided to collect my watercolors in two books this year. The first reason to split them to two books was that I did really paint a lot this year. The second reason was being part of a watercolor exhibition in August – this has been an important date for me and I did feel for celebrating it in a collection of my watercolors up to this date.

____Books 2017 II_01
From the book 01

I know that the printed versions of these books appear pretty expensive. They are print-on-demand-books available at blurb. Although I don´t earn a cent with the sale of those printed books the price for a copy and shipping is still pretty high. For this reason I decided to make pdf-versions of them available for free download (see links below). You may also flip through the books on the blurb website. In addition I created a little pocket-book with a selection of my favourite watercolors from this year.

This is my preface for the 2nd (new) book that I published last night:

2017 has been a great year for me. I did paint almost every day. Even when my progress appeared too small to me sometimes, in the review of this year I have to admit that the progress has happened. I have been brave enough to try a few new motives and improved my way of painting with others that I paint again and again. More than 300 watercolors and about 250 watercolor sketches are the harvest of this year. An invitation to the watercolor-show “Zauber des Aquarells” at the beautiful artists´colony Mühle Malstedt in Northern Germany was a great motivation. And the end of the year was crowned by the message that my watercolor has been selected by an international jury for the watercolor-show in Fabriano, Italy in 2018. Although I paint mainly for my own pleasure this recognition makes me feel a little bit proud, especially when it comes from approved artist colleagues who have so much more experience with the challenging medium of watercolors. But this is not a reason to rest for me – just the opposite: it is motivating me, to work on my skills and try out new things. There is so much more to learn.
For the new year 2018 some new opportunities to exhibit my watercolors already appeared. And there is a new project that will keep me busy for most of the year. Entitled “Rhapsody Of Flowing Colors” my film project is planned to combine my love for watercolors with music that I composed myself in autumn 2017. Although I collected a lot of ideas for this project already I am not sure how the result will be.
In this book I have collected all my watercolors and watercolor sketches from August to December, 2017 – in addition to an earlier book that collected my works from January to August.
I would like to thank everybody who followed and supported me in my watercolor adventure – especially my family, my partner in life and all the artist colleagues from the social networks who I started to meet in life, too.

Free Download: Brushpark Watercolors: Carsten Wieland – watercolors 2017 II (pdf)

Free Download: Selected Watercolors 2017 (pdf)

Mein Aquarell-Jahr in einem Buch… oder sollte ich besser sagen in Büchern? In diesem Jahr habe ich beschlossen, meine Aquarelle in zwei Büchern zu sammeln. Der erste Grund dafür war schlicht, dass ich dieses Jahr extrem viel gemalt habe. Der zweite und vielleicht wichtigere Grund war meine Teilnahme an einer Aquarell-Ausstellung im vergangenen August – das war schon ein wichtiges Datum für mich und ich hatte das Gefühl, ich sollte dies mit einer Sammlung meiner bis dahin entstandenen  Arbeiten des Jahres feiern.____Books 2017 II_02

Mir ist bewusst, dass die gedruckten Versionen der Bücher recht teuer sind. Es sind nun mal Print-On-Demand-Bücher erhältlich bei blurb, die zwar qualitativ hochwertig aber leider auch kostspielig sind.  Obwohl ich selbst für mich keine Marge aufgeschlagen habe – also an dem Verkauf der Bücher nichts verdienen möchte – ist der Preis für eine  gedruckte Version und den Versand sehr hoch. Deshalb habe ich mich auch diesmal wieder entschieden, eine Pdf-Version zum kostenlosen Download bereitzustellen (siehe Links unten) Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr auch auf der blurb-Webseite online durch die Bücher blättern. Zusätzlich habe ich noch ein kleines Taschenbuch mit einer Sammlung meiner Lieblings-Aquarelle zusammengestellt.

 

Dies ist mein Vorwort für das zweite (neue) Buch, das ich in der letzten Nacht veröffentlicht habe:

 2017 war ein großartiges Jahr für mich. Es ist kaum ein Tag vergangen, an dem ich nicht gemalt habe. Und selbst wenn mir meine Fortschritte manchmal zu klein erscheinen, muss ich im Rückblick doch sagen, dass ich sie gemacht habe. Ich habe mich an einige neue Motive gewagt und bei anderen, die ich immer wieder male, habe ich meine Malweise verbessert. In diesem Jahr sind weit über 300 Aquarelle entstanden und noch einmal etwa 250 gemalte Skizzen. Eine Einladung zur Teilnahme an der Aquarell-Ausstellung “Zauber des Aquarells” in der Mühle Malstedt hat mich sehr motiviert und zum Ende des Jahres wurden meine Bemühungen mit der Nachricht gekrönt, dass eines meiner Bilder von der internationalen Jury für die Teilnahme am Aquarell-Festival in Fabriano 2018 ausgewählt wurde. Eigentlich male ich in erster Linie für mich selbst, aber die Anerkennung, die ich in jüngerer Zeit erhalten habe, besonders auch von Künstler-Kollegen, die über wesentlich mehr Erfahrung mit dem anspruchsvollen Medium Aquarell verfügen als ich, macht mich doch ein wenig stolz. Allerdings ist dies kein Anlass für mich, auf diesen Lorbeeren auszuruhen. Ganz im Gegenteil: es motiviert mich, an meiner Malerei weiter zu arbeiten und vieles Neue auszuprobieren. Es gibt noch so viel zu lernen.
Für das neue Jahr 2018 haben sich bereits einige weitere Ausstellungs-Möglichkeiten aufgetan. Und ein weiteres Projekt wird mich das kommende Jahr über beschäftigen. Es trägt den Titel “Rhapsody Of Flowing Colors” und ist ein Film-Projekt, mit dem ich zu selbst komponierter Musik meiner Liebe zur Aquarellmalerei Ausdruck verleihen möchte. Auch wenn ich schon viele Ideen dazu mit mir herum trage weiß ich noch nicht, wie das Ergebniss aussehen wird und bin deshalb umso mehr gespannt.
In diesem Buch fasse ich alle Aquarelle und Skizzen aus der Zeit von August – Dezember 2017 zusammen. Meine Arbeiten bis zum August des Jahres liegen bereits in einem früheren Buch vor.
An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen Menschen bedanken, die mich bei meinem Abenteuer Aquarellmalerei begleiten und meine Fortschritte wohlwollend mitverfolgen und kommentieren – vor allem bei meiner Familie, meiner Lebensgefährtin und den vielen Künstler-Kollegen in den sozialen Netzwerken, von denen ich viele nach und nach auch persönlich kennen lerne.  

Kostenloser Download: Brushpark Watercolors: Carsten Wieland – Aquarelle 2017 II (pdf)

Kostenloser Download: Ausgewählte Aquarelle 2017 

15 thoughts on “My watercolor year in a book…

  1. Vielen Dank für die Links zum Download deiner diesjährigen Arbeiten – ok, den 1 ersten Teil hatte ich ja schon :-). Du hast echt hart gearbeitet und immer wieder Neues hervorgebracht. Deine Teilnahme am Aquarell-Festival in Fabriano 2018 ist wohlverdient und kann dich sicher ein wenig für die Mühen entlohnen. Für dein neues Projekt drücke ich dir die Daumen.

    Liked by 1 person

    1. Herzlichen Dank, lieber Bernhard! 🙂 Aber nein, hart gearbeitet habe ich nicht – nur viel gemalt. Das ist für mich ein riesengroßer Unterschied. Gearbeitet habe ich früher schon genug… jetzt will ich Spaß. 🙂 Danke für Dein Daumendrücken. Komm gut ins neue Jahr!

      Like

  2. Hallo Carsten, vielen Dank für diese schönen Bücher. Mir gefallen vor allem die Industrie- und Hafenbilder.
    Ich freue mich schon auf weitere schöne Bilder.
    Viele Grüße
    Erik

    Liked by 1 person

  3. Glückwunsch zu dem schönen Buch und den Ausstellungen! Ich bewundere dein Talent und deine Fokussiertheit – vom Letzterem könnte/sollte ich mir eine Scheibe abschneiden. Ein sehr motivierender Post und tolle Bilder – Dank dafür!

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s