Back to my sketchbook

I bought some of my loved Daler-Rowney Graduate Sketchbooks again. I don´t know why – but to smudge on this paper is always a pleasure for me. Even a guy who works for Daler-Rowney told me that these are absolutely not suitable for watercolors. May be this is a reason why I like it so much. Because painting on this paper creates textures I have not achieved yet on a good watercolor-paper. And there is no other paper I feel so absolutely comfy to paint bold and loose like there is nothing to lose. I enjoy so much to paint over a double page and it does not matter to me that there is this bend in the middle. I asked Daler-Rowney if this paper is available in single large sheets beside the sketchbooks – unfortunately it is not. So the greatest fun for me will always happen parallel to the `serious´ watercolors.

SONY DSC
045_2017 Watercolor-Sketches /Daler-Rowney Graduate Sketchbook 21,0 x 29,7 cm / 8.3 x 11.7 in / Lukas Aquarell 1862 /

Ich habe mir mal wieder einige Daler-Rowney Graduate Sketchbooks gekauft. Ich weiß nicht warum – aber auf diesem Papier herumzuschmieren ist immer wieder das pure Vergnügen für mich. Sogar jemand, der für Daler-Rowney arbeitet hat mir mal gesagt, dass er das Papier für Aquarell absolut ungeeignet hält. Vielleicht ist das gerade der Grund warum ich es so mag. Denn beim Malen auf diesem Papier entstehen Texturen, die ich so auf einem guten Aquarellpapier noch nicht hinbekommen habe. Und es gibt kein anderes Papier, auf dem ich mich beim frech und locker malen so wohl fühle, ohne dass es etwas zu verlieren gäbe. Ich genieße es über die Doppelseiten zu malen und störe mich nicht am Knick in der Mitte. Ich habe bei Daler-Rowney angefragt, ob es dieses Papier neben den Skizzenbüchern vielleicht auch in großen Einzelbögen gibt – leider nein. So wird der größte Spaß für mich wohl immer parallel zu den ´ernsthaften´ Aquarellen stattfinden.

SONY DSC
046_2017 Watercolor-Sketches /Daler-Rowney Graduate Sketchbook 21,0 x 29,7 cm / 8.3 x 11.7 in / Lukas Aquarell 1862 /
Advertisements

16 thoughts on “Back to my sketchbook

    1. Thanks so much and greetings to the Island. I try to paint as colorful as possible – it does not depend on the paper (i only feel more loose in the sketchbook). Life is grey enough sometimes and I don´t want to reproduce reality. 🙂

      Liked by 1 person

    1. Mein letzter Trip in die USA war ziemlich prägend und letztlich auch der Antrieb, mit dem Malen anzufangen. Viele der Motive habe ich seitdem im Kopf. Ich habe mich schon immer für Architektur interessiert und habe früher, als ich noch professioneller Grafiker war, viel skizziert und recherchiert. Mein Kopf ist voll mit Bildern – aber an einige Motive traue ich mich noch nicht ran. Ich habe versucht, nach Fotos zu malen – aber das ist nicht so meins, weil ich mich dann mehr auf die Vorlage als auf das Malen konzentriere. Wenn das Wetter endlich besser wird, möchte ich gerne wieder rausgehen zum Malen – das ist eigentlich am besten.

      Like

      1. Ah ok, das erklärt einiges. Deine Gebäude sind wirklich 1a Top mit Sahne. Ich finde aus dem Kopf heraus zu malen sehr sehr schwierig. Ich brauche eine Vorlage – zumindest als Orientierung. Plötzlich weiß ich sonst die einfachsten Dinge nicht mehr. Ich muss schon sagen, in der Aquarellmalerei bist Du mein absoluter Favorit.Tolle Farben, tolle Stimmung. Aber ok, jetzt hör ich auf zu schleimen 😉

        Liked by 1 person

      2. Vielen Dank, Indra – das freut mich und ich empfinde es nicht als “Schleimen”. 🙂 Ich plane ab April des Jahres ein monatliches gemeinschaftliches Aquarellmalen im Unperfekthaus in Essen. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe kommst Du aus Oberhausen und bist herzlich eingeladen.

        Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s