Ruhrpott Impressionen

CW20160414_Sketchbook2016_02
028_2016 Watercolor-Sketches / Daler-Rowney Graduate Sketchbook,29,7 x 42,0 cm / 11.7 x16.5 in `Essen-Zollverein Schacht 1/2/8 – Morning practice

Nach 20 Jahren in Hamburg bin ich Ende 2011 ins Ruhrgebiet zurückgekehrt. Das hatte verschiedene Gründe und ich habe oft zu hören bekommen „Wie konntest Du nur….“ Auch wenn diese Heimkehr nicht ganz freiwillig war und ich die Elbe immer wieder mal vermisse, fühle ich mich hier in Essen zuhause. Man hört ja des öfteren, dass der Ruhrpott viel besser als sein Ruf sei – und ich kann das nur bestätigen. Das „Armenhaus der BRD“ hat viel mehr zu bieten als Industrieruinen und Ghettos. Die Essener Innenstadt ist sicherlich keinen architektonische Perle und der Förderturm der Zeche Zollverein ist nicht der Eiffelturm. Trotzdem: hier gibt es mittlerweile sehr viel Grün, herzliche Menschen und jede Menge interessante Ecken. Deshalb werde ich mich zukünftig auch beim Malen mehr und mehr mit meiner Umgebung befassen. Die Zeche Zollverein bietet natürlich jede Menge Motive und es liegt nahe, sich auch beim Malen davon inspirieren zu lassen. Inzwischen habe ich dort auch schon vor Ort gemalt, dieses Bild ist allerdings zu Hause entstanden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s